Seiteninhalt

Rathaus-News

Erster bestätigter Corona-Fall in Unteisesheim

Liebe Untereiseheimerinnen und Untereisesheimer,
 
in der Gemeinde Untereisesheim gibt es nun auch den ersten bestätigten Corona-Fall.
 
Wir stehen in Kontakt mit der Person und sind dankbar für einen einsichtigen, kooperativen Umgang. Der betroffenen Person geht es im Rahmen der Erkrankung gut.
 
Bis auf Weiteres wurde Quarantäne angeordnet. Ebenso für die Personen, die Erstkontakt hatten.
 
Ich schreibe Ihnen dies aus zwei Gründen:
 
1. Corona ist nicht etwas Abstraktes, dass sich in den Medien und in Social Media abspielt, sondern auch bei uns in der Gemeinde! Achten Sie aufeinander. Helfen Sie einander. Minimieren Sie Ihre sozialen Kontakte.
 
2. Der Dorffunk dank WhatsApp und Co. sorgt immer für Missverständnis-Potential. Daher war es mir wichtig, Sie/Euch über den ersten Fall zu informieren.
 
Vielen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitsamt des Landkreises, an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im medizinischen Bereich, an das Mitarbeiter-Team in allen Bereichen der Gemeinde und viele, viele andere Menschen, die ihr Bestes geben um diese Krise positiv zu gestalten.
 
Persönlich danke ich meiner Frau Carolin, stellvertretend für alle Väter und Mütter, die daheim den Spagat zwischen Kinderbetreuung und Homeoffice meistern!
 
Bleiben Sie gesund!
 
Ihr
 
Bernd Bordon

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Untereisesheim
Rathausplatz 1
74257 Untereisesheim
Fon: 07132 9974-0
Fax: 07132 9974-25
E-Mail schreiben

Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
1. Samstag im Monat (Bürgerbüro)
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Urheberrecht

© 2020 Gemeinde Untereisesheim - cm city media GmbH