Seiteninhalt

Rathaus-News

Krankenpflegeförderverein

Krankenpflegeförderverein
 

Eine Mitgliedschaft im Krankenpflegeförderverein lohnt sich und ist nach wie vor sinnvoll!

Angesichts der zunehmenden Überalterung der Gesellschaft wird die Pflegeversorgung
bei Krankheit und Alter immer wichtiger. Gleichzeitig zeigt sich, dass das Sozialversicherungssystem keine lückenlose Sicherheit mehr bietet. Um so mehr gewinnt die Mitgliedschaft im Krankenpflegeverein an Bedeutung. Seine Mitglieder können auf Hilfe bei der Pflegeversorgung vertrauen. Pflegebedürftigen Mitgliedern wird ein Nachlass für Leistungen gewährt, die nicht mit einem Kostenträger abgerechnet werden konnten. Außerdem ist für die Pflegebedürftigen auch der zwischenmenschliche Kontakt zum Pflegepersonal mit „sich Zeit nehmen“ oft sehr wichtig.
Werden Sie Mitglied im Krankenpflegeförderverein und erhalten Sie bei den Gebühren für Pflegeleistungen 25 % Ermäßigung. Die Betreuung erfolgt durch die Sozialstation Neckarsulm-Erlenbach-Untereisesheim. Durch diese Einrichtung ist eine optimale Betreuung unserer kranken oder älterer Mitbürger gewährleistet. Zur Unterstützung dieser Einrichtung  besteht, wie auch in anderen Gemeinden, in Untereisesheim ein Krankenpflegeförderverein. Jeder Einwohner hat die Möglichkeit durch Erklärung, sich freiwillig zur Zahlung eines Beitrags zu verpflichten. Dieser beträgt derzeit für Familien 25,00 € und für Alleinstehende 15,00 € pro Jahr, unabhängig vom Alter. Auch eine Mitgliedschaft in jüngeren Jahren ist allemal interessant.

Die Pflegeversicherung ersetzt keinesfalls die Mitgliedschaft im Krankenpflegeförderverein, da, um Leistungen aus der Pflegeversicherung zu erhalten, ganz andere Voraussetzungen gegeben sein müssen, und die Leistungen der Sozialstation generell greifen. Pflegefälle mit Ansprüchen aus der Pflegeversicherung können von der Krankenpflegestation weitgehend in Zusammenarbeit mit der Sozialstation oder der Nachbarschaftshilfe betreut werden.
Sie können bei notwendigen Pflegeleistungen der Sozialstation, die keiner für sich ausschließen kann, erhebliche Kosten und damit eine stärkere Belastung Ihrer Privatschatulle vermeiden. Schließlich versteht sich der Krankenpflegeverein auch als Solidargemeinschaft. Wer ihr angehört, dokumentiert seine Verbundenheit mit den pflegebedürftigen, kranken und alten Mitbürgerinnen und Mitbürgern.

Weitere Informationen zur Beitrittserklärung und zu den Angeboten des Krankenpflegefördervereins sowie zu den Pflege- und Betreuungsleistungen erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung, Kämmerei, Frau Müller, Tel. 07132/9974-31.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Untereisesheim
Rathausplatz 1
74257 Untereisesheim
Fon: 07132 9974-0
Fax: 07132 9974-25
E-Mail schreiben

Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
1. Samstag im Monat (Bürgerbüro)
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Urheberrecht

© 2020 Gemeinde Untereisesheim - cm city media GmbH