Seiteninhalt

Bauleitpläne im Beteiligungsverfahren

Übersicht - Aktuelle Bauleitpläne auf dieser Seite:

"Hauptstraße 15, 1. Änderung"

Vorhabenbezogener Bebauungsplan gem. § 12 BauGB und örtliche Bauvorschriften „Hauptstraße 15, 1. Änderung“

Aufstellung im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB

Aufstellungsbeschluss

Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung am 03.06.2024 beschlossen, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan und die örtlichen Bauvorschriften „Hauptstraße 15, 1. Änderung“ im beschleunigten Verfahren gem. 13a BauGB aufzustellen.

Die Planung dient der Schaffung von Baurecht für das zu Grunde liegende Bauvorhaben (Wohnanlage, bestehend aus 5 Gebäuden mit Tiefgarage und oberirdischen Stellplätzen). Der Geltungsbereich umfasst das Flst.Nr. 1339/6, er ist im zeichnerischen Teil des Bebauungsplans mit schwarz-gestrichelter Linie abgegrenzt.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Öffentliche Auslegung

In der oben genannten Sitzung wurde dem Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschriften mit der Begründung zugestimmt. Gem. § 3 Abs. 2 BauGB wurde beschlossen, den Entwurf im Internet zu veröffentlichen bzw. öffentlich auszulegen. Maßgebend ist der Entwurf des Büros Käser Ingenieure, Untergruppenbach, vom 17.05.2024.

Die Veröffentlichung im Internet bzw. die öffentliche Auslegung findet in der Zeit

vom 17.06.2024 bis 19.07.2024

statt. Bestandteil der veröffentlichten Unterlagen sind: Entwurf des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschriften mit Begründung.

Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung und die veröffentlichten Unterlagen können während dieses Zeitraums im Internet über die Homepage der Gemeinde Untereisesheim www.untereisesheim.de im Menüpunkt „Bürger & Wohnen“ unter „Bauleitpläne im Beteiligungsverfahren oder unter https://kaeser-ingenieure.de/de/stadtplanung/aktuelle-verfahren.html abgerufen werden. Ergänzend werden die Unterlagen während der üblichen Dienststunden im Rathaus Untereisesheim, Rathausplatz 1, 74257 Untereisesheim, öffentlich ausgelegt.

Während der Dauer der Veröffentlichungsfrist können Stellungnahmen durch jedermann abgegeben werden. Diese sollen elektronisch per eMail an bauamt@untereisesheim.de übermittelt werden, können bei Bedarf aber auch an die Postadresse der Gemeinde (Rathaus Untereisesheim, Rathausplatz 1, 74257 Untereisesheim) gesendet oder bei der Gemeinde abgegeben werden. Während der Dienstzeiten können Stellungnahmen auch zur Niederschrift beim Bauamt abgegeben werden.

Da der Bebauungsplan der Innenentwicklung dient, wird er im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB aufgestellt.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben können.

Untereisesheim, den 07.06.2024

Gemeinde Untereisesheim
Bürgermeisteramt

gez. Tretow
Bürgermeister

 

01_BPlan_Hauptstraße 15, 1. Änderung_Textteil
02_BPlan_Hauptstraße 15, 1. Änderung_zeichnerischer Teil_M500
03_BPlan_Hauptstraße 15, 1. Änderung_Begründung

 

Weitere Informationen

Urheberrecht

© 2024 Gemeinde Untereisesheim - cm city media GmbH